Inhalte

Stimme 

Jeder Mensch hat einen individuellen Stimmklang. Dieser wird durch   verschiedene Faktoren wie Körperhaltung, Atmung und Emotionen beeinflusst. Daher klingen wir in verschiedenen Sprechsituationen unterschiedlich und möglicherweise nicht immer so, wie wir es uns wünschen. Einer brüchigen oder monotonen Stimme wird schnell mit Druck entgegengewirkt. Dies kann besonders für BerufssprecherInnen fatale Folgen haben und bis hin zum Berufsverlust führen. Um dem vorzubeugen und zu einer resonanten und klangvollen Stimme zu gelangen, sind Stimmübungen und Wissen über die Stimme unabdingbar.

Inhalte meiner Trainings:

  • Atmung
  • Körperhaltung
  • Körperspannung
  • Resonanz
  • mittlere Sprechstimmlage
  • Stimmhygiene

Gerne berate und trainiere ich Sie auch persönlich.

Aktuelle Stimmtrainings unter: Termine

Rhetorik

Unter Rhetorik verstehen wir gleichzeitig die „Kunst des Redens“ und die Lehre von dieser Kunst. Überliefert aus dem antiken Griechenland reicht diese Definition bis in die heutige Zeit. Verschiedene SprechwissenschaftlerInnen wie Helmut Geißner, Schulz von Thun u. v. m. aus jüngerer Zeit haben diese Lehren erweitert und ergänzt, sodass uns heute ein Reichtum an Modellen und Methoden zur Verfügung steht, um diese Kunst zu lehren und lernen.

Ob im Gespräch mit einer Person, oder bei einer Rede vor 1000 Menschen können Sie so lernen überzeugend, kompetent und authentisch zu wirken.

Inhalte meiner Trainings:

  • Pitchtraining und Selbstpräsentation
  • Körperausdruck & Körpersprache
  • Jobinterviewtraining
  • Stimme & Artikulation

Gerne komme ich für ein 1- oder 2-Tagesseminar in Ihr Unternehmen, oder coache Sie persönlich für die Sprechsituation Ihrer Wahl.

Aktuelle Termine:

Jobinterviewtraining 
20. Mai 2020, 10:00-17:30 Uhr
vhs, Raum 404

Präsentationstraining
20. Juni 2020, 10:00-17:30 Uhr
vhs, Raum 404

Sprechkunst

 Sprechkunst, wie wir sie heute verstehen, findet sich an vielen Orten. Im Theater, im Hörspiel, Hörbuch, oder bei einem Poetry Slam. Bei einer Lesung oder in der Werbung. Neben dem ästhetischen Faktor geht es hier darum, inhaltlich von einem Publikum verstanden zu werden. Dabei sind Parameter wie Artikulation, Betonung, Geschwindigkeit, Lautstärke, Pausensetzung und Melodieführung wichtige Mittel für einen wirkungsvollen Sprechbeitrag. Diese Mittel kann man lernen bewusst einzusetzen, um einem Publikum ein angenehmes und abwechslungsreiches Hörerlebnis zu verschaffen.

Inhalte meiner Trainings:

  • Texte Sprechen (Lyrik und Prosa)
  • Poetry Slam
  • Chorisches Sprechen
  • Bühnensprechen (u.a. Sprechen im Schauspiel)
  • Präsenz
  • Stimme & Artikulation

Gerne berate und coache ich Sie auch persönlich in Ihrem Anliegen.

Schreiben

Beim kreativen Schreiben geht es darum, Gedanken in Worte zu fassen. Dies ist nicht immer eine leichte Aufgabe, vor allem, wenn wir dazu neigen, uns unter Druck zu setzen. Im schlimmsten Fall kommt es zur Schreibblockade. Um diese zu überwinden, oder gar nicht erst aufkommen zu lassen, gibt es Übungen und Methoden. Durch die lange Tradition unserer Schriftkultur haben sich unterschiedliche Genres mit spezifischen Thematiken und Textstrukturen herausgebildet. Gleichzeitig entstehen fortwährend neue Textformen und Mischformen mit dem bereits Bekannten. Ich begreife Kunst als eine Mischung aus erlernbarem Handwerk und anregbarem Schöpfergeist. Diese zwei Bausteine leiten meine Methodik, die sich gleichzeitig an literaturwissenschaftlichen Erkenntnissen und Übungen aus dem Improvisationstheater orientiert.

Inhalte meiner Seminare:

  • Kreatives Schreiben
  • Poetry Slam
  • Schreiben fürs Sprechen

Gerne berate und coache ich Sie auch persönlich in Ihrem Anliegen.